Aufgepasst!

Sie ist nur eine von vielen, ja sogar sehr vielen Zahlen. Die 101 versucht sich zu verstecken und reiht sich daher unauffällig in die Reihe der ganzen, natürlichen Zahlen ein. Ihr ist es bis heute weitestgehend gelungen im Verborgenen zu bleiben - bis jetzt!

Dieses Blog bringt die Wahrheit ans Licht und deckt auf, wie, wo und wann die 101 eine besondere Rolle spielt und sie doch nicht so unschuldig ist wie allgemein gedacht. Und wer jetzt glaubt mit den 101 Dalmatinern schon alles über diese Zahl zu wissen, der sei auf etwas gefasst. Merkt Euch die Eins-Null-Eins - denn Pi war gestern.

Sonntag, 4. Juli 2010

A-N-N-A

»Du bist von hinten, wie von vorn A-N-N-A« heißt es in der 1997 erschienenen Hitsingle A-N-N-A der deutschsprachigen Hip-Hop-Band Freundeskreis. Mit diesen Textzeilen, die ursprünglich bereits 1919 in einem Gedicht von Kurt Schwitters erschienen, lieferte Freundeskreis gleichzeitig auch die Definition einer sprachlichen Besonderheit - den Palindromen. Diese stammen aus der Sprachwissenschaft und bezeichnen Zeichenketten, die von hinten wie von vorn gelesen die gleiche Bedeutung besitzen. Übertragen auf die Zahlenwelt, handelt es sich bei der 101 um ein sogenanntes Zahlenpalindrom - nämlich, nach den 9 zweistelligen »Schnapszahlen« 11, 22, 33…, das erste von 90 dreistelligen.

Eine weitere Besonderheit in der Zahlenwelt stellen die Primzahlen dar, also Zahlen, die nur durch 1 und sich selbst teilbar sind und heute besonders in der Kryptologie eine große Rolle spielen. Neben den Zahlenpalindromen lässt sich die 101 auch den Primzahlen zuordnen und qualifiziert sich somit für die exklusive Gruppe der Primzahlpalindrome.

Der Besonderheiten nicht genug, und schon um einiges tiefer in die Zahlentheorie eindringend, ist die 101 auch eine von sehr wenigen Primzahlen, die eine bestimmte Periodenlänge (4) einzig für sich beanspruchen darf, die zu den Chen Primzahlen gehört und die sich unter den zentrierten Polygonalzahlen als Zehneck wiederfindet.

Kommentare:

  1. Sehr netter Blog!

    Ich werde fleißig mitlesen, und freue mich schon auf Eintrag 101!

    Grüße
    Stefan

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank.

    der 101. Eintrag wird sicher noch ein wenig dauern, aber ich freue mich über jegliche Unterstützung auf dem Ziel dorthin.
    Daher he mit euren Geschichten, in denen die 101 irgendwie eine Rolle spielt.

    AntwortenLöschen