Aufgepasst!

Sie ist nur eine von vielen, ja sogar sehr vielen Zahlen. Die 101 versucht sich zu verstecken und reiht sich daher unauffällig in die Reihe der ganzen, natürlichen Zahlen ein. Ihr ist es bis heute weitestgehend gelungen im Verborgenen zu bleiben - bis jetzt!

Dieses Blog bringt die Wahrheit ans Licht und deckt auf, wie, wo und wann die 101 eine besondere Rolle spielt und sie doch nicht so unschuldig ist wie allgemein gedacht. Und wer jetzt glaubt mit den 101 Dalmatinern schon alles über diese Zahl zu wissen, der sei auf etwas gefasst. Merkt Euch die Eins-Null-Eins - denn Pi war gestern.

Freitag, 27. August 2010

Moonwalk

Neil Armstrong hatte bereits über ein Jahr zuvor mit der Apollo 11 Mission seinen kleinen großen Schritt auf den Mond getan, als die damalige UDSSR ebenfalls den Erdtrabanten erreichte. Am 20.09.1970 landete nach zahlreichen Versuchen die erste automatische Sonde auf dem Mond, die Luna 16. Da die Sonde auf der Nachtseite des Mondes landete, war jedoch die installierte Kamera nutzlos. Mithilfe des an einem Arm befestigten Bohrers aber bohrte sie ein Loch in den Boden, solange bis sie auf hartes Gestein traf. Die so gewonnenen 101 Gramm Mondgestein, die ersten der russischen Raumfahrtgeschichte, brachte sie nach über 25 Stunden Aufenthalt auf der Mondoberfläche wieder zurück auf die Erde. Hier ging die Landekapsel dann am 24.09.1970 in Kasachstan per Fallschirm zu Boden.

In der Folgezeit landeten noch weitere Luna-Sonden auf dem Mond, die u. a. auch Mondmobile hinauf brachten, bis mit Luna 24 das Programm endete.

Kommentare:

  1. Die 101 hat PI als Zahlenstar definitiv abgelöst. Während PI nur Kreise kann, findet sich die 101 in den kleinen und großen Dingen der Welt wieder. Und sogar über die Welt hinaus, wie die 101 Gramm Mondgestein beweisen. Bin gespannt, wo sie sich noch überall versteckt hält. Vielleicht sogar in der Weltformel, nach der Einstein vergeblich gesucht hat.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist wirklich erstaunlich, wie oft die 101 doch in vielen Ecken der Welt und darüber hinaus zu finden ist. Bei Einstein habe ich sie zwar noch nicht entdeckt, aber GAuss ist doch schonmal ein Anfang, oder? http://eins-null-eins.blogspot.com/2010/07/der-klein-gau.html

    AntwortenLöschen